SPD-Tangstedt

Standort: Startseite
Demnächst:

23.10.2019
SPD-Tangstedt

19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

SPD-Fraktion im Bundestag
Für uns im Landtag
SPD-Fraktion im Landtag
Für uns in Europa
QR-Code
Vor der Wahl wissen, was danach kommt

Veröffentlicht am 10.01.2012, 13:27 Uhr     Druckversion

Foto: Martin Habersaat, MdL Bildungspolitik in Wentorf, 16.1., 19.00 Uhr, Alte Schule

Wer vor der Wahl wissen möchte, was danach kommt, ist herzlich eingeladen, sich a, 16. Januar ab 19.00 Uhr in der Alten Schule in Wentorf ein Bild zu machen. Martin Habersaat, der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, und Andrea Hollweg, die Fraktionsvorsitzende der SPD Wentorf, informieren und diskutieren über Bildungspolitk.
Dabei wird es unter anderem um die Frage gehen, welche Entwicklung die Schulen in Wentorf nach Auffassung der Sozialdemokraten nehmen werden, wenn in Kürze ein Regierungswechsel in Schleswig-Holstein stattfindet. Das gilt insbesondere für das Anliegen des Gymnasiums für einen Wechsel von G8 nach G9 und für die Frage, ob es in Wentorf bei einer Regionalschule bleiben wird.

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare
Keine Kommentare
 
Präsentation Dorfentwicklungsprogramm

Gemeinsam was bewegen
SPD und Umwelt
image